Anfragen
 
 
 
Anfragen
 
 
 
Online buchen Buchen
 
 
 

Umweltkonzept

Wir lieben die Natur und geben unser Bestes, sie zu erhalten.
 
Jeden Tag sehen wir die Ursprünglichkeit der Natur vor unserer Haustür. Vielleicht ist das der Grund, warum es uns ein so großes Anliegen ist, sie zu beschützen und unser Bestes zu tun, damit unsere Umwelt auch so erhalten bleibt, wie wir sie kennen.
Wir haben uns viele Gedanken gemacht, wie wir sie besser schützen und dazu beitragen können, ihr möglichst wenig Schaden zuzufügen.

Unsere Energie beziehen wir aus Wasserkraft und unseren Pool heizen wir bereits seit 2006 mit Solarenergie. Daneben haben wir für unsere Wasch- und Spülmaschinen automatische Dosieranlagen installiert, die nur genau die Mange an Reinigungsmittel durchlassen, die auch unbedingt benötigt wird. Auch die Zimmermädchen füllen ihre Eimer mit einer solchen Anlage, damit kein Putzmittel verschwendet wird.
Bei unseren Umbauten, bei Renovierungsarbeiten und beim Einkauf legen wir im Sinne der Gemeinwohlökonomie besonders darauf Wert, regionale Handwerksbetriebe und Lieferanten auszuwählen. Einmal, um der Südtiroler Wirtschaft ein wenig unter die Arme zu greifen, aber auch um lange Anfahrtswege zu vermeiden.
Auch bei der Zubereitung unserer Lebensmittel legen wir auf Regionalität und Saisonalität großen Wert. Durch gezielten Einkauf vermeiden wir Plastikverpackungen und unnötigen Abfall - nicht nur in der Küche. Auch beim Frühstück und auf unseren Gästezimmern finden Sie daher keine Einwegprodukte mehr. Hier haben wir konsequent auf lose Ware, Großpackungen und nachfüllbare Produkte umgestellt.
Kleinere Buffetplatten lassen beim Frühstück auch weniger Lebensmittel übrig bleiben, die dann auch nicht weggeworfen werden müssen… oft ist es so einfach, die Natur zu schonen.
Auch viele scheinbar kaputte Elektrogeräte, Möbel und andere vermeintlich unbrauchbaren Sachen sind sehr oft reparierbar oder an anderen Stellen wieder zu brauchen. So sparen wir Ressourcen und vermeiden Müll. Aber es gibt natürlich trotz allem immer auch Dinge, mit denen wir nichts mehr anfangen können, können für andere Menschen einen großen Wert darstellen. So verkaufen wir alte Möbel und Gegenstände, die wir nicht mehr brauchen können, für kleines Geld oder geben Sie an soziale Einrichtungen ab... da freuen sich die Beschenkten, wir und die Umwelt.
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.