Anfragen
 
 
 
Anfragen
 
 
 
Online buchen Buchen
 
 
 

K&K-Museum Bad Egart

Erfahren Sie mehr von Südtirols Kaiserlicher und Königlicher Vergangenheit.
 
Eine Fundgrube für Liebhaber der Habsburger Monarchie mit einer Vielfalt an Antiquitäten und kuriosen Ausstellungsstücken.
Bad Egart gilt als ältestes Badl Tirols. Die Quelle wurde nachweislich seit 1430, vermutlich aber schon in der Römerzeit für Trink- und Badekuren benutzt. 1970 wurde der Badebetrieb eingestellt. Der Eigentümer des heutigen Gastronomiebetriebes (Onkel Taa) hat einen Teil des Gebäudes 2007 als Ausstellungsbereich umgestaltet. Neben einigen Exponaten des alten Bades kann man die Heilwasser – Quellgrotten, mehrere Stuben mit einer großartigen Habsburger Sammlung, eine Biedermeierküche, sowie eine Vielfalt an volkskundlichen Antiquitäten besichtigen. Im Freien steht eine Nachbildung des Ötzi Habitat.
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.