Anfragen
 
 
 
Anfragen
 
 
 
Online buchen Buchen
 
 
 

Geführte Wanderung von der Tarscher Alm (1.940 m) zum Tarscher See (1.826 m) und anschließende Wanderung über den Ramini - Waalweg und Jägersteig ...

 
Datum: Montag, 21.08.2017
Start-Zeit: 09:30
End-Zeit: 16:30
Startpunkt: Hotel Tyrol Reception
Länge: 9.5 km
Dauer: 07:00:00 h
Kondition: 2 / 5
 
Beschreibung
Wir fahren mit dem Hotelbus bis Latsch und von dort mit dem öffentlichen Bus bis zur Talstation des Sessellifts, der uns in kurzer Zeit fast auf 2000 m Meereshöhe bringt (Tarscher Alm). Die prächtig gelegene Alm bietet herrliche Ausblicke auf die mächtigen Gebirgsketten der Ötztaler Alpen (inklusiv Schnalstaler Gletscher) und über den Vinschgau. Der Weg zum Tarscher See führt uns zunächst ein Stück talwärts, danach verläuft er vorwiegend flach, um schließlich in einem wechselnden Auf und Ab quer durch die mit Fichten, Lärchen, Zirben und Alpenrosen bestandenen Waldhänge zum idyllisch gelegenen Waldsee zu gelangen. Es handelt sich also um einen normalen Bergpfad, der für gehgewohnte Wanderer keine Schwierigkeit darstellt. Beim See laden Tische und Bänke sowie ein Brunnen zum Verweilen ein und ein Holzsteg überbrückt den kleinen Gebirgsbach, dem der See seine Existenz verdankt. Da dieser Weg zum See eher kurz ist (ca. 4 km und ca. 200 m Auf- und Abstieg), wandern wir anschließend noch von Tarsch aus über den sehr schönen Ramini-Waal und den Jägersteig zum Eisstadion von Latsch und von dort zum Bahnhof.. Unschwierige und zugleich sehr schöne Wanderung, die außergewöhnliche landschaftliche Reize und Ausblicke bietet. Einkehrmöglichkeit auf der Tarscher Alm und im Tal.
 
Zurück zur Liste
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.